Thomas Wick

♦Herzlich willkommen

Ich bin Universitätsprofessor für Wissenschaftliches Rechnen und Geschäftsführender Leiter des Instituts für Angewandte Mathematik (IfAM) an der Leibniz Universität Hannover (LUH) in Deutschland und Kollaborator an der Paris-Saclay University, ENS, Frankreich, am LMPS - Laboratoire de Mecanique Paris-Saclay. Des Weiteren bin ich Mitglied (Link zur PxD webpage) des Exzellenzclusters PhoenixD und im French-German Doctoral College Sophisticated Numerical and Testing Approaches, dem International Graduiertenkolleg IRTG 2657 Computational Mechanics Techniques in High Dimensions (CoMeTeNd) sowie im Peruvian Competence Center of Scientific Computing.

Meine Forschungsinteressen sind Entwurf, Implementierung und Analyse numerischer Verfahren und Orts-Zeit-Methoden für instationäre, nichtlineare, gekoppelte partielle Differentialgleichungssysteme und Variationsungleichungen für Probleme in der Stroemungsmechanik, Elastizitaet, Fluid-Struktur-Interaktion, Thermoporoelastizität sowie Rissbildung in Elastizität und porösen Medien. Insbesondere beschäftige ich mich mit nicht-linearen Lösern, adjungierten-basierter ziel-orientierter a posteriori Fehlerschätzung, adaptiven Methoden und parallelem Hochleistungsrechnen. Diese Konzepte werden auch als innere Löser der numerischen Optimierung wie Optimalsteuerung, Optimales Design und Parameterschätzung genutzt.


♦Peruvian Conference on Scientific Computing, Oct 3-6, 2022:

Webpage, deadline for abstracts: Jul 31, 2022

Accompanying spring school, Sep 26-30, 2022

Poster (*.jpg)






♦Letztes Update der Homepage:

18. Juli 2022





♦Adresse an der Leibniz Universität Hannover

Leibniz Universität Hannover
Institut für Angewandte Mathematik (IfAM)
Welfengarten 1
30167 Hannover
Germany
Tel.: +49 511 762 3360
E-Mail: thomas.wick@ifam.uni-hannover.de
Web: https://www.ifam.uni-hannover.de/wick.html






Design by freecsstemplates